Die deutsche Mannschaft bei der Fußball WM 2018

Nach einer exzellenten Qualifikation und dem Gewinn des Confed Cups tritt die deutsche Nationalmannschaft bei der kommenden Weltmeisterschaft 2018 in Russland als Titelfavorit an. Insbesondere nach dem Titelerfolg vor vier Jahren ist die Motivation innerhalb der Mannschaft hoch, als erste Nationalelf seit über 50 Jahren zweimal hintereinander Fußball Weltmeister zu werden. Russland ist zum ersten Mal Gastgeber einer Fußball Weltmeisterschaft und durch diesen Status für die WM Endrundenteilnahme gesetzt. Aufgrund der Größe des Landes finden die WM Spiele lediglich in Städten westlich des Ural Gebirges statt. Trotz einiger Verzögerungen während der WM Vorbereitungen sind die Stadionbauten vollendet und bereit für die Fußballpartien der kommenden WM.

Der WM Spielplan 2018 mit den 8 Gruppen (Copyright Fifa)

Der WM Spielplan 2018 mit den 8 Gruppen (Copyright Fifa)

Das deutsche Heimtrikot 2018

Die deutschen WM Trikots wurden im November 2017 vorgestellt und sind eine Reminiszenz an die Trikots der deutschen Nationalmannschaft des Jahres 1990. Das Heimtrikot ist traditionell in Schwarz und Weiß gehalten. Die Grundfarbe des Trikots ist weiß, während die Applikationen auf dem Trikot schwarz sind. Auf der linken Brust befindet sich das Logo des deutschen Fußballverbandes DFB mit den vier Sternen, die an die vier WM Titel der deutschen Mannschaft erinnern. Auf der rechten befindet sich das Logo des Sportartikelherstellers Adidas. Über die Mitte der Brust zieht sich ein in Schwarz und Grau gehaltener gezackter Brustring, der ebenso, allerdings in Schwarz, Rot und Gold gehalten, auf den Heimtrikots von 1990 zu finden ist. Frontal auf dem Trikot sitzt zudem der goldene FIFA Batch, der darauf hinweist, dass die deutsche Nationalmannschaft der aktuelle WM Titelträger ist. Unterhalb der rechten Brust befindet sich die Spielernummer. Auf den Schultern und Ärmeln sind die ikonischen drei Querstreifen des Sportartikelherstellers Adidas zu finden.  Auf dem Nacken des Trikots ist der offizielle und mittlerweile international geläufige Name der deutschen Nationalmannschaft, „Die Mannschaft“, zu finden. Die Hosen des Trikots sind in schwarz gehalten, mit der Spielernummer auf dem linken und dem DFB Logo auf dem rechten Oberschenkel. Seitlich ziehen sich in Weiß gehaltene Adidas-Streifen entlang des Oberschenkels. Die Stutzen sind wiederum weiß und mit horizontalen, schwarzen Adidas-Streifen zum Knie abgegrenzt. Frontal auf dem Schienbein befindet sich der Schriftzug „DFB“. Rückseitig befindet sich das Logo von Adidas.

Das neue Deutschland Trikot 2018 von adidas vorgestellt von Toni Kroos, Mesut Özil und Mats Hummels (Copyright adidas)

Das neue Deutschland Trikot 2018 von adidas vorgestellt von Toni Kroos, Mesut Özil und Mats Hummels (Copyright adidas)

Das deutsche Auswärtstrikot 2018

Das deutsche Auswärtstrikot ist ebenfalls am Design der 90er Jahre ausgerichtet. Es ist dieses Jahr, wie auch schon im Jahre 1990, in einem hellen Grünton gehalten und soll unter anderem an das WM Halbfinale 1990 erinnern, bei dem die deutsche Nationalmannschaft England im Elfmeterschießen besiegte. Der Brustring des Heimtrikots fehlt bei dem Auswärtstrikot. Das gezackte Muster bedeckt jedoch die volle Frontseite des Trikots. Das Logo des DFB samt Titelsternen befindet sich auf der rechten Brust. Frontal befindet der FIFA Batch, der auf den aktuellen Titelträger hinweist. Darunter befindet sich die Spielernummer. Auf der linken Brust befindet sich das Logo des Sportartikelherstellers Adidas. Auf den Schultern befinden sich die drei typischen, in Weiß gehaltenen Adidas-Streifen. Der Kragen des Trikots ist ebenfalls in Weiß abgesetzt. Auf dem Nacken befindet sich, ebenso wie beim Heimtrikot, der Schriftzug „Die Mannschaft“. Die Hose des Auswärtstrikots der deutschen Nationalmannschaft ist in Weiß gehalten. Auf der Hose befinden sich wie beim Heimtrikot die Trikotnummer sowie das Logo des DFB. Seitlich befinden sich in Grün gehaltene Adidas-Streifen. Die Stutzen sind wiederum grün und replizieren das Design der Heimstutzen. Auf ihnen befinden sich sowohl die drei Adidas-Streifen als auch der Schriftzug „DFB“ und das Adidas Logo.

Die Authentica und Replica Version

Das deutsche Nationalmannschaftstrikot zur Weltmeisterschaft 2018 ist in zwei Versionen erhältlich, diese nennen sich „Authentic“ und „Replica“. Die Replica-Version des DFB Trikots ist die gängige, im Handel erhältliche Version. Bei dieser sind das DFB Verbandslogo und der FIFA Batch gewebt. Ein etwas weiterer Schnitt des Trikots ermöglicht es Fans, sich in diesem auch außerhalb des Fußballplatzes wohl zu fühlen. Das Trikot besteht aus dem hochwertigen Climalite-Material und zu 100 Prozent aus Polyester. Auf die teureren Beststandteile des Authentic Trikots wurde jedoch verzichtet.

Das Authentic Trikot ist das originale, auch von den deutschen Nationalspielern getragene Trikot der Nationalmannschaft. Es hat eine besonders schmale Passform und weist somit insbesondere während des Sports einen hohen Tragekomfort auf. Das DFB Logo und der FIFA Batch sind Thermodrucke, die weniger auf der Haut scheuern. Des Weiteren besteht das Trikot aus hochwertigeren Climachill-Material, welches Feuchtigkeit besser ableitet. Das Authentic Trikot ist somit nicht nur für die Fanmeile, sondern auch für den Spitzensport eine ausgezeichnete Wahl. Durch die besonderen Materialien ist dieses jedoch teurer als das Replica Trikot.

Trikotversionen für Mann, Frau und Kinder

Das WM Trikot ist in einer Herren- und Damenversion und in Größen von XXS bis XXL erhältlich. Das Trikot der Damen ist im Vergleich zum Herrentrikot oben etwas weiter geschnitten und hat einen etwas weiteren V-Ausschnitt. Zudem fällt das Damentrikot taillierter aus. Beide Trikots sind auch langärmelig verfügbar und für einen Aufpreis mit Spielernummer und Namen personalisierbar.

Zusätzlich zu Damen und Herrentrikots ist auch eine Kinderversion verfügbar. Diese ist in den Größen 92, 98 und 110 sowie 116 erhältlich, während der Schnitt weitgehend mit der Replica Version übereinstimmt. Für Babys wird ebenfalls eine „Minikit“ Version angeboten, welche in den Größen 68 bis 86 erhältlich ist. Die Materialität der Kinder- und Babyversion stimmt mit der der Replica Trikots überein. Lediglich auf den FIFA Batch wurde bei beiden Trikotarten verzichtet. Außerdem ist eine Beflockung nicht möglich.